Das Projekt VISaVIS in Fürstenfeld

VISaVIS Appartements

Das Projekt „VISaVIS! Urlaubsappartements barrierefrei“ wurde von der Lebenshilfe Fürstenfeld in Kooperation mit der Marktgemeinde Neudau, Leader+, dem Land Steiermark (A16), dem Bund und der Europäischen Union verwirklicht. Projektbegleitung: EU-Regionalmanagement Oststeiermark. Planung: Holzbox ZT GmbH, Innsbruck. Generalunternehmer: Haas Fertigbau, Großwilfersdorf.


.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Holzbauten: Publikums-Preis für VISaVIS

Der Steirische Holzbaupreis, der alle zwei Jahre vergeben wird, dient dazu, richtungsweisende Holzbauten auszuzeichnen. Unabhängig vom Jurypreis, wählten die Steirer per Internet den „schönsten Holzbau der Steiermark“ und entschieden sich für das „VISaVIS“, die barrierefrei Appartementanlage der Lebenshilfe Fürstenfeld. Das Projekt wurde von der Firma Holzbox aus Innsbruck geplant und vom Haas-Fertigbau-Holzbauwerk in Großwilfersdorf ausgeführt. Der 2008 im Park der Lebenshilfe Fürstenfeld entstandene Holzbau dient als Seminar- und Ferienanlage. "Der Preis gibt uns Auftrieb und ist eine Bestätigung dafür, dass wir uns für die richtige Bauweise entschieden haben", so der Lebenshilfe-Vorstand. Die Errichtung der Ferienanlage habe weit weniger Zeit in Anspruch genommen als die vorhergehende sorgsame Planung. Der Steirische Holzbaupreis wurde von Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann überreicht.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2021 by websLINE internet & marketing GmbH

Folder inkl. Preise zum Download

Unser Infofolder zu unseren barrierefreien Urlaubsarppartements und dem Seminarraum - mit sämtlichen Details inkl. Preisen im praktischem PDF-Format. 

Zum Download klicken Sie bitte hier!